logo amiko end2
  • 1_header_frontneu.jpg
  • 2_header-kultur.jpg
  • 3_header_zielgruppenneu.jpg
  • 4_headerperspektive.jpg
  • 5_headerhandlung.jpg
  • 6_headervielfalt.jpg
  • Home
  • Aktuelles
  • Fundstücke
  • Fundstück Nr. 18: Nationaler Aktionsplan Gesundheitskompetenz

Fundstücke

Fundstück Nr. 18:  Nationaler Aktionsplan Gesundheitskompetenz

Ziemlich genau vor einem Jahr wurde der Nationale Aktionsplan Gesundheitskompetenz verabschiedet mit dem Ziel, Menschen in Deutschland zu unterstützen, Gesundheitsinformationen zu finden, zu verstehen, einzuschätzen und anzuwenden. Ausgangslage für die Erstellung eines Aktionsplanes war eine repräsentative Studie, die zeigt, dass über 54% der Bevölkerung in Deutschland Schwierigkeiten im Umgang mit gesundheitsrelevanten Informationen hat. Betrachtet man die Gruppe der Menschen mit Migrationshintergrund separat, sind es sogar 70%. Die Initiatoren des Nationalen Aktionsplans betonen, dass es eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe sei, die Gesundheitskompetenz zu stärken. AMIKO begrüßt den Nationalen Aktionsplan. Sie auch? Informationen zu Handlungsfeldern und den 15 Empfehlungen sowie zu Tagungen und Literatur finden Sie hier:

https://www.nap-gesundheitskompetenz.de

Wollen Sie sich vernetzen und an der Umsetzung der entwickelten Strategien beteiligen oder kennen Sie ein Good Practice Beispiel, dann wenden Sie sich bitte an die Nationale Koordinierungsstelle Gesundheitskompetenz 19px VisualEditor Icon External link formatiert

AMIKO

Institut für Migration, Kultur und Gesundheit
Freiburg - Berlin - Aachen - Bonn

 

KONTAKT

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Ok